SG Bruchmühlbach/Miesau - TuS Glan-Münchweiler 2 : 0 ( 1:0 )

Verdienter Sieg bei Fritz-Walter-Wetter!

Bei regnerischem Wetter war die SG in der ersten Hälfte zunächst das aktivere Team. Man konnte sich aber kaum gute Einschussmöglichkeiten herausspielen. Und wenn doch war der starke Gästekeeper stets auf dem Posten. Es bedurfte eines Stellungsfehlers der Gäste nach langem Abschlag von Torwart B. Sorg um zum Torerfolg zu kommen. Diesen nämlich nutzte Torjäger J. Hindi in der 36. Minute um alleine auf und davon zu ziehen und frei vorm Gehäuse gekonnt einzuschieben. Nach dem Wechsel fand das Geschehen weiterhin fast auschließlich in der Hälfte der Gäste statt. Beste Chancen wurden nicht verwertet und so dauerte es bis zur 86. Minute um letzte Zweifel über den vollkommen verdienten Dreier zu beseitigen: Josef Hindi verwandelte einen Foulelfelfmeter und schraubte seine Torekonto auf nunmehr 10 Saisontreffer in die Höhe.
 
Aufstellung:
B. Sorg - P. Nickolay, J. Mc Curdy, M. Stumpf, A. Horoz - , B. Atroshi, T. Link, I. Odisho - D. Semar, L. Odescho - J. Hindi
Ersatz: D. Paulus, N. Stolz, O. Ishak, J. Frits, T. Zipp

 

SG Bruchmühlbach/Miesau II - TuS Glan-Münchweiler II 2 : 0 gewertet

Spielausfall!

Da die Gäste kein wettbewerbsfähiges Team stellen konnten und somit absagen mussten, gehen die 3 Punkte kampflos an die SG II.