reviews of Inmotion hosting company
 
Jugendfußball: Bericht zum 4. Rückrundenturnier der F-Jugend !
 
Zum letzten Rückrundenturnier versprach die Wettervorhersage nichts Gutes. Starker Regen und Gewitter waren angekündigt. Trotz der Vorhersage waren wir in Steinwenden frühzeitig auf dem Platz. Nach dem Aufwärmen im Trockenen kam es wie es kommen sollte. Der Regen setzte ein und wurde immer stärker. Beide Mannschaften hatten mit dem Regen und dem sehr nassen und schnellen Rasen zu kämpfen. Nach einem Schuss der Gegner der nach einem Aufsetzer gefühlt doppelt so schnell wurde konnte Fynn Schwarz zwischen den Pfosten nichts machen. Es Stand 1:0 für den Gegner. Der Regen wurde nun immer stärker. Die Spieler und Trainer waren mittlerweile nass bis auf die Knochen. Es wurde weitergekämpft und der Kampf und Einsatz wurde belohnt. Tom Witt bekam den Ball auf der rechten Seite auf den Fuß und verwandelte mit einem sehenswerten Schuss zum 1:1 Endstand.
Das zweite Spiel begann wieder bei strömenden Regen. Ein Anstoß aus dem Lehrbuch. Nach Antippen des Balls stand Luis Moos bereit und wagte einen Schuss der dem Tor des Monats würdig wäre. Vom Anstoßpunkt flog der Ball wie an der Schnur gezogen ins gegnerische Tor . Der Gegner war überrascht und konnte es nicht fassen. 1:0 für den SV Miesau. Die Gegner bewiesen nun Ehrgeiz und erzielten mit schönen Spielzügen und auch etwas Glück 4 Tore in Folge zum 4:1. Alle Jungs auf dem Platz hatten mittlerweile kalt und wollten nur noch ins Trockene und Warme. Kurz vor Schluss der Partie gelang es erneut Tom Witt von rechtsaußen den Ball im Kasten der Gegner unterzubringen. Somit wurde das Spiel auch beendet. 4:2 verloren.
Die letzten beiden Spiele wurden aufgrund der Witterung nicht mehr gespielt.
 Damit ist unsere Regen- und Schneereiche Rückrunde beendet und die Vorbereitungen für die Saison 2019-2020 beginnen.
 Über die anstehenden Veränderungen der Mannschaft und des Trainerteams werden wir Euch in Kürze informieren.